Das Gymnasium musiziert

Kultur
Schwandorf
06.12.2016
23
0

Das Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasium Schwandorf zeigt sich einmal mehr musikalisch beim diesjährigen Weihnachtskonzert am Freitag, 9. Dezember, um 19 Uhr in der Kreuzbergkirche Schwandorf. Der Eintritt ist frei. Unter der musikalischen Leitung von Stefanie Jehl und Maria Schmitt haben die Chöre, das Orchester sowie diverse Instrumental-Ensembles und Solisten ein ansprechendes Programm zusammengestellt. Orchester und Ensembles konzentrieren sich diesmal auf barocke Werke und bringen neben dem Prelude aus dem "Te Deum" von M. A. Charpentier Pastoralmusik, auch von Bach und Antonio Vivaldi. Die Chöre singen unter anderem einen vierstimmigen Satz von "Leise rieselt der Schnee" von E. Ebel, der Lehrerchor ist auch dabei. Auch "Die lustigen Quertreiber", die Band der Naabwerkstätten unter Leitung von Agnes Meier, mit denen das Gymnasium kooperiert, werden mit den beiden besinnlichen Liedern "Seht, die gute Zeit ist nah" und "Stern in dunkler Nacht" mit von der Partie sein.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.