Baustellen an Bundesstraße 15

Lokales
Schwandorf
03.05.2013
22
0
Die Bundesstraße 15 im Bereich zwischen Teublitz und Schwandorf wird während der Pfingstferien abschnittsweise gesperrt. Die Fahrbahndecke werde erneuert, teilte das Staatliche Bauamt mit. Dies betrifft den Bereich von Teublitz bis Katzdorf sowie den Bereich von Schwandorf bis Klardorf.

Der erste Abschnitt umfasst einen rund 2,3 Kilometer langen Bereich nördlich von Teublitz ab der Kreuzung mit der Kreisstraße SAD 5 (ab der Ortsstraße "Am Naturpark") bis etwa zur Ortsmitte von Katzdorf (Einmündung Loisnitzer Straße).

Der zweite rund 2,5 Kilometer lange Abschnitt umfasst den Bereich nördlich von Klardorf bis zum Kreisverkehr am Klausensee. Hierbei wird der Kreisverkehr unmittelbar nördlich von Klardorf mit instandgesetzt. Der Kreisverkehr am Klausensee bleibt unverändert. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 13. Mai. Die Deckenbauarbeiten werden dann während der Pfingstferien vorgenommen.

Die Umleitung erfolgt für den Abschnitt bei Teublitz über die Kreisstraße in Richtung Bubach und die Kreisstraße SAD 2 zurück zur Bundesstraße 15 (nördlich Klardorf). Für den Abschnitt südlich von Schwandorf wird eine Umleitungsstrecke über die Klardorfer Straße, die Kreisstraße SAD 2 in Richtung Oder und von dort über die Staatsstraße 2145 und die Süd-Ost-Tangente zurück zur Bundesstraße 15 eingerichtet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.