Feuerwehr Ettmannsdorf ehrt verdiente Mitglieder - Sieben Einsätze
Nachwuchswerbung erfolglos

Bürgermeisterin Ulrike Roidl steckte Erwin Ettl das goldene Ehrenzeichen der Feuerwehr Ettmannsdorf an. Bild: rid
Lokales
Schwandorf
30.04.2013
22
0
Seit 40 Jahren hält Erwin Ettl der Feuerwehr Ettmannsdorf die Treue und durfte sich dafür bei der Hauptversammlung am Samstag im Pfarrheim von Bürgermeisterin Ulrike Roidl die Ehrennadel in Gold anstecken lassen.

Die gleiche Auszeichnung erhielt Karl Zilch. Die silberne Nadel mit Urkunde für 25-jährige Zugehörigkeit gab es für Christian Weskamp sowie Christian und Gerhard Prüfling. Kommandant Michael Zilch stehen 26 Aktive zur Verfügung, darunter drei Frauen und zwei Anwärter.

Kaum Jugendliche

Er erinnerte an sieben Einsätze im vergangenen Jahr und kündigte die Teilnahme am Florianstag am 4. Mai in Fronberg sowie an den Feuerwehrfesten in Neunburg vorm Wald (2. Juni), Thannheim (7. Juli) und Wölsendorf (13. Juli) an.

Mit seinem Versuch der Nachwuchswerbung hatte Jugendwart Markus Jäger keinen Erfolg. Die beiden noch verbliebenen Jugendlichen beteiligten sich am Imagefilm der Schwandorfer Jugendfeuerwehren.

Vereinsleben auffrischen

Vorsitzender Markus Mücke will das Vereinsleben auffrischen und hat insgesamt 13 Veranstaltungen ins Jahresprogramm aufgenommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.