26.04.2004 - 00:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Fraktionsbesuch aus München

von Autor HOUProfil

Unter der Führung ihres Vorsitzenden MdL Joachim Herrmann begibt sich die CSU-Fraktion im bayerischen Landtag heute und morgen auf eine ausgedehnte Besichtigungs- und Informationsreise durch die Oberpfalz. Nach einem Gespräch mit Kommunalpolitikern und Wirtschaftsvertretern in Rötz treffen die Abgeordneten am Montag um 19 Uhr im Schwarzenfelder Rathaus ein. Dort wollen sie eine Unterredung mit den Bürgermeistern der Gemeinden Schwarzach, Fensterbach, Stulln und Schwarzenfeld führen. Nach der Unterredung begeben sich die CSU-Fraktionsmitglieder ins Hotel Schloss Schwarzenfeld. Dort treffen sie mit dem CSU-Generalsekretär Markus Söder und Mitgliedern des CSU-Bezirksvorstandes zu einem Gespräch zusammen.

Am Dienstag um 9.30 Uhr werden die Mandatsträger bei Schafhof an der Autobahn A 6 sein und dort Informationen zum Weiterbau der internationalen Magistrale Paris-Prag erhalten. Danach reisen sie weiter an den Steinberger See, besuchen die Wasserskianlage Wild und hören Einzelheiten zum "Oberpfälzer Seenland".

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.