Gedenktafel findet neuen Platz: Erinnerung an Opfer des Bombenangriffs

Gedenktafel findet neuen Platz: Erinnerung an Opfer des Bombenangriffs (ggö) Mit einer Andacht in der Erlöserkirche erinnerte die evangelische Gemeinde an die völlige Zerstörung des Gotteshauses in der Nacht des 17. April 1945 und die unzähligen Opfer der damaligen Bombennacht. Die Pfarrer Arne Langbein und Milton Jandrey konnten zur Gedenkstunde Oberbürgermeister Helmut Hey, den katholischen Dekan Hans Amann sowie Stadträte begrüßen. Im Anschluss wurde eine Gedenktafel am Turm enthüllt, die bereits sei
Lokales
Schwandorf
23.04.2013
0
0
(ggö) Mit einer Andacht in der Erlöserkirche erinnerte die evangelische Gemeinde an die völlige Zerstörung des Gotteshauses in der Nacht des 17. April 1945 und die unzähligen Opfer der damaligen Bombennacht. Die Pfarrer Arne Langbein und Milton Jandrey konnten zur Gedenkstunde Oberbürgermeister Helmut Hey, den katholischen Dekan Hans Amann sowie Stadträte begrüßen. Im Anschluss wurde eine Gedenktafel am Turm enthüllt, die bereits seit 1985 an der Kirchenwand angebracht war und nach der Renovierung nun einen neuen Platz an der Ostseite der Kirche erhielt. Bild: Götz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.