Im Einsatz für die "grüne" Stadt

Im Einsatz für die "grüne" Stadt (rid) Der Gärtner Gerhard Haller (links) arbeitete sechs Jahre in der Privatwirtschaft, ehe er am 1. April 1988 zur Stadt wechselte. Als Mitarbeiter des Bauhofs ist er seitdem zuständig für die Grünanlagen auf dem Weinberg und für 37 Einsatzstellen im Winterdienst. Oberbürgermeister Helmut Hey (Zweiter von rechts) dankte dem 50-jährigen Familienvater für den Einsatz und überreichte ihm Urkunde und Geschenk für die 25-jährige Dienstzeit. Dazu gratulierten auch Bauhofleite
Lokales
Schwandorf
17.04.2013
0
0
Der Gärtner Gerhard Haller (links) arbeitete sechs Jahre in der Privatwirtschaft, ehe er am 1. April 1988 zur Stadt wechselte. Als Mitarbeiter des Bauhofs ist er seitdem zuständig für die Grünanlagen auf dem Weinberg und für 37 Einsatzstellen im Winterdienst. Oberbürgermeister Helmut Hey (Zweiter von rechts) dankte dem 50-jährigen Familienvater für den Einsatz und überreichte ihm Urkunde und Geschenk für die 25-jährige Dienstzeit. Dazu gratulierten auch Bauhofleiter Johann Graßmann (rechts) und Personalrat Jürgen Liebl (Zweiter von links). Bild: rid
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.