18.08.2014 - 00:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Josef Kammerl holt sich Königswürde - Schützenmeister mit Schießleistungen zufrieden - Treue ... Die ruhigste Hand und das sicherste Auge

Schützenkönig Josef Kammerl (Mitte) mit den Rittern Karin Vogl (links) und Johann Suttner (rechts).
von Autor TGRProfil

Ein 4-Teiler machte Josef Kammerl zum Schützenkönig des Schützenvereins Naabeck. Mit diesem Ergebnis verwies er Karin Vogl und Johann Suttner auf Platz zwei und drei. Schützenmeister Johann Suttner zeigte sich mit der Beteiligung und den Schießleistungen sehr zufrieden. Bei der Königsproklamation freute sich der Schützenmeister über das Interesse am Königsschießen. Es stand nur ein Schusstag zur Verfügung. Nur wer an diesem Tag eine ruhige Hand und ein sicheres Auge hatte, der konnte sich eine Chance auf die begehrte Königswürde ausrechnen. Fünf Schuss hatte jeder Schütze zur Verfügung. Ein Nachkauf war in unbegrenzter Höhe möglich. Suttner dankte vor allem den Schießleitern für den reibungslosen Ablauf. Den Teilnehmer zollte er Anerkennung für ihr faires und sportliches Verhalten.

Höhepunkt des Abends war die Königsproklamation. Josef Kammerl holte sich den begehrten Titel. Als Ritter stehen ihm Karin Vogl, 76-Teiler, und Johann Suttner, 89-Teiler, zur Seite. Die weiteren Plätze belegten Peter Schmid (120), Thomas Moritz (136), Herbert Suttner (140), Peter Kammerl (140), Erwin Suttner (195), Michael Färber (226) und Veronika Vogl (343).

Für 40-jährige Mitgliedschaft ehrte der Verein Peter Kammerl und Johann Suttner. Johann Suttner hatte 20 Jahre die Position des zweiten Schützenmeisters und zehn Jahre die des Schützenmeisters inne. 30 Jahre Mitglied der Schützen sind Karin Vogl und Thomas Moritz. Zwei Wahlperioden übte Karin Vogl das Amt des Kassiers aus. Seit zehn Jahren gehören Mathias Karl, Tobias Schuierer, Michael Plank und Armin Mulzer dem Verein an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp