16.08.2014 - 00:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Kreisklasse Ost: TV 2:2 gegen den SC Teublitz - Pleite beim Neuling: Lange Gesichter in Stulln Nabburg trifft in der 95. Minute

Der Spieltag am Feiertag verlief in der Kreisklasse West ohne Überraschungen. Spitzenreiter bleibt der SV Kemnath/Buchberg (9) mit drei Siegen und noch keinem Gegentreffer. Auch der SV Alten/Neuenschwand (1) schaffte es beim 0:3 nicht, den Absteiger in Verlegenheit zu bringen.

In dieser Szene lieferten sich Ulrich Kirmayer (SC Teublitz, links) und Philipp Schlosser (TV Nabburg, rechts) ein Laufduell. Beide Teams trennten sich am Ende unentschieden. Die Nabburger glichen in allerletzter Minute zum 2:2 aus. Bild: rid
von Autor AHOProfil

Traditionsgemäß spielt die SpVgg Schönseer Land (9) am 15. August immer in Stadlern. Gegner war am Freitag der SC Kleinwinklarn (3) der sich lange Zeit zur Wehr setzte, den zwischenzeitlichen Ausgleich erreichte, dann aber mit 2:4 verlor.

Bestens eingelebt in der neuen Liga hat sich die FT Eintracht Schwandorf (6). Gegen den hochgehandelten TSV Stulln (4) kam der Neuling zu einem verdienten 2:0-Erfolg. Die Heimschlappe vor einer Woche hat der SC Teublitz (4) teilweise gut verkraftet. Gegen den TV Nabburg (2) reichte es zu einem 2:2. Die Nabburger glichen erst in der 95. Minute aus.

Den ersten Sieg verbuchten der SC Weinberg (3) mit 2:1 gegen den TSV Trausnitz (3) sowie die SpVgg Bruck (4) durch das 2:1 über den SV Fischbach.

SC Weinberg - TSV Trausnitz 2:1 Tore: 1:0 (20.) Timo Dirlmeier, 1:1 (68.) Sebastian Lang, 2:1 (73.) Dominik Pitruski - SR: Ernst Eschenbecher (Amberg) - Zuschauer: 100

SV Alten/Neuenschwand - SV Kemnath/Buchberg 0:3 Tore: 0:1 (20.) Maximilian Birner, 0:2 (75.) Christian Kumeth, 0:3 (90.) Alexander Grill - SR: Hans Manthey (DJK Ehenfeld) - Zuschauer: 80 - Gelb-Rot: (65.) Sebastian Dauerer (Altenschwand) wegen Foulspiels

SpVgg Schönseer Land - SC Kleinwinklarn 4:2 Tore: 1:0 (20.) Vaclav Usak, 2:0 (32.) Markus Singer, 2:1 (68.) Günther Schneeberger, 2:2 (70.) Thomas Meier, 3:2 (82.) Vaclav Usak, 4:2 (90.) Marco Lingl - SR: Ludwig Hauer (SV Pullenried) - Zuschauer: 150

FT Eintracht Schwandorf - TSV Stulln 2:0 Tore: 1:0 (38.) Bastian Prüger, 2:0 (74.) Onurkan Gürel - SR: Horst Lang (FC Niedermurach) - Zuschauer: 100

TV Nabburg - SC Teublitz 2:2 Tore: 1:0 (18.) Michal Boura, 1:1 (23.) Morteza Haghdadi, 1:2 (90./Foulelfmeter) Andreas Edenharter, 2:2 (95.) Roman Karel - SR: Jürgen Urban (TV Bodenwöhr) - Zuschauer: 100

SpVgg Bruck - SV Fischbach 2:1 Tore: 1:0 (42.) Dominik Weinfurtner, 1:1 (72.) Tobias Hofbauer, 2:1 (90.) Aslan Demirtas - SR: Ingo Kagerer (FC Schwandorf) - Zuschauer: 150

Spiele am Wochenende

Sonntag, 15 Uhr: TSV Trausnitz - SpVgg Schönseer Land, SC Kleinwinklarn - TV Nabburg, SC Teublitz - SpVgg Bruck, SV Fischbach - SV Altenschwand, SV Kemnath a.B. - TSV Klardorf; 17 Uhr: SC Ettmannsdorf II - FTE Schwandorf, TSV Stulln - SC Weinberg

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp