Schultaschen-Spende für die Tafel

Schultaschen-Spende für die Tafel (rid) Der Fachmarkt "Papier Liebl" in Regensburg spendete der "Schwandorfer Tafel" 28 Schultaschen mit Schultüten für die Abc-Schützen aus bedürftigen Familien. Die Tafel-Mitarbeiter Gero Utz, Karin Seidel, und Ingo Simandi (von links) hatten den Bedarf ermittelt und neben "Papier Liebl" weitere Sponsoren gewinnen können. Der "Globus"-Markt füllte die Schultüten mit Süßigkeiten, und die Schwandorfer Zahnärzte legten Zahnbürste und Zahncreme bei. Kürzlich durften die Kin
Lokales
Schwandorf
20.08.2014
9
0
Der Fachmarkt "Papier Liebl" in Regensburg spendete der "Schwandorfer Tafel" 28 Schultaschen mit Schultüten für die Abc-Schützen aus bedürftigen Familien. Die Tafel-Mitarbeiter Gero Utz, Karin Seidel, und Ingo Simandi (von links) hatten den Bedarf ermittelt und neben "Papier Liebl" weitere Sponsoren gewinnen können. Der "Globus"-Markt füllte die Schultüten mit Süßigkeiten, und die Schwandorfer Zahnärzte legten Zahnbürste und Zahncreme bei. Kürzlich durften die Kinder die taschen abholen. Mit dabei war Alexandra, die ab September in die Kreuzbergschule geht. Bild: rid
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.