Siegerehrung beim Sommerfest der Tennisabteilung
Um den Dorf-Titel

Lokales
Schwandorf
16.08.2014
37
0
Bei Sommernachtsfest zeichnete die Tennisabteilung des TSV Klardorf die Vereinsmeister aus. Abteilungsleiter Georg Meier konnte zum Auftakt der Dorfmeisterschaft 16 Mannschaften registrieren, darunter sechs Damenteams. Bei den Frauen konkurrierte die Sechsergruppe im Spielmodus "Jeder gegen Jeden". Bei den Herren wurde in zwei Gruppen gekämpft, wobei sich die zwei Erstplatzierten jeder Gruppe für die nächste Runde qualifizierten.

Sieger bei den Damen wurde die Tennisabteilung mit Evi Lehner und Gisela Pöllmann, den zweiten Platz sicherte sich "Ski und Wandern II" mit Eva Lautenschlager und Alexandra Fleischmann vor der Freiwilligen Feuerwehr mit Christine Troidl und Martha Mulzer.

Bei den Herren sicherte sich der Burschenverein "Almenrausch" mit Georg Eichinger und Stefan Obermeier den Dorfmeistertitel. Zweiter wurde das Team Fußball mit Michael Straßer und Michael Schmid. Den dritten Platz belegte das Team der CSU mit Thomas Schmid und Ingo Burggraf.

Abschließend bedankte sich Abteilungsleiter Georg Meier bei den Mannschaften für den sportlichen Einsatz und seinen Helfern. Bei einer Verlosung konnten zahlreiche Preise gewonnen werden. In gemütlicher Atmosphäre feierten die Sieger beim Sommernachtsfest noch bis in den späten Abend hinein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.