22.08.2014 - 00:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Stadtmuseum macht Geschichte lebendig: Nach der Ausstellung Spaziergang durch die Innenstadt Spannender Rundgang durch die Historie

Erinnerung an eine Katastrophe: Die Bombe im Museum erinnert an den verheerenden Angriff vom 17. April 1945. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Gerade weil der Sommer derzeit schwächelt, kann eine Aktion des Stadtmuseums eine spannende Abwechslung sein. Das Team bietet am Dienstag, 26. August, eine Reise durch das Stadtmuseum und die Geschichte Schwandorfs an, die für die ganze Familie geeignet ist.

Wer eine Zeitreise durch die Geschichte seiner Heimat machen oder als Tourist die Historie der Großen Kreisstadt und des Umlandes kennenlernen möchte, ist bei einem Spaziergang durch das Stadtmuseum mit anschließendem kleinen Stadtrundgang genau richtig. Alle, die sich für besondere Geschichte(n) in Schwandorf interessieren, können um 18.30 Uhr mit einem Museums- und Stadtführer das Stadtmuseum und - in einem kurzen, geführten Spaziergang - die Innenstadt zu erkunden.

Viele extra für diesen Rundgang ausgewählte Museumsobjekte und Ausstellungsstücke werden dabei in den Mittelpunkt gerückt, deren Geschichte und Bedeutung besonders an einzelnen Plätzen, Mauern, Straßenzügen oder Hausgeschichten der Altstadt erkennbar werden. Wer weiß beispielsweise, an welcher Stelle das sogenannte "Englhaus" zu suchen ist, in dem die erste heimatgeschichtliche Ausstellung der Stadt eröffnet wurde? Wo war früher die Naabbrücke? Die Teilnahmegebühr für diesen etwa 90 Minuten dauernden Spaziergang beträgt 3 Euro für Erwachsene. Kinder zahlen lediglich 50 Cent Museumseintritt. Eine Voranmeldung unter Telefon 0 94 31-415 53 erleichtert die Organisation. Aber auch kurz entschlossene Gäste sind spontan willkommen. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr im Foyer des Museums.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.