14.08.2013 - 00:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

TSV-Nachwuchs eine Woche lang in Cham Spaß und Erfolge im Turn-Camp

von Autor NDLProfil

Vier junge Turnerinnen des TSV 1880 Schwandorf traten die Reise nach Cham an, um eine Woche lang an dem jährlich stattfindenden Turn-Camp teilzunehmen. Bei hochsommerlichen Temperaturen war das Training für Viviane Fuß, Paya Wittenzellner, Anja Straßburger und Ellena Kölbl sehr anstrengend. Trotzdem bereitete es allen viel Spaß und war von Trainingserfolgen wie Flick-Flacks, Handstützüberschlägen und Salti gekrönt.

Begleitet wurden die Mädchen von Lisa-Marie Franckenstein, die weitere Erfahrungen als Übungsleiterassistentin sammelte und die anwesenden Trainer unterstützte. Für einen Trainingstag kam Franziska Brickl zusammen mit Gerhard Bendl, welcher das Training am Hochreck übernahm, um mit den Turnerinnen Riesenfelgen zu trainieren.

In der Freizeit am Nachmittag gingen die Turnerinnen aufs Volksfest, ins Freibad, zum Eis- und Pizzaessen. Die Trainingswoche endete mit einer kleinen Abschluss-Show, bei der die gelernten Gruppenvorführungen den anwesenden Eltern, Geschwistern und Großeltern gezeigt wurden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.