Zeugen gesucht

Lokales
Schwandorf
27.04.2013
0
0
Zeugen eines Fahrradunfalls Donnerstag gegen 16.15 Uhr sucht die Polizei. Ein 41-jähriger Radler war auf der Wackersdorfer Straße stadteinwärts auf dem linken Radweg unterwegs. Als er sich der Einmündung eines Supermarktes näherte, wollte zeitgleich eine stadtauswärtsfahrende Autofahrerin in das Gelände abbiegen. Da sie mit dem Abbiegevorgang schon begonnen hatte, befürchtete der Radfahrer übersehen worden zu sein. Deshalb vollzog er eine Vollbremsung und stürzte dabei über den Lenker auf die Fahrbahn. Glücklicherweise wurde er dabei nur leicht verletzt. Zu einer Fahrzeugberührung kam es bei dem Unfall nicht. Da es zum Unfallhergang widersprüchliche Angaben der Beteiligten gab, bittet die Polizei um Hinweise unter Telefon 09431 43010.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.