25.04.2013 - 00:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Zur schönen blauen Donau

von Redaktion OnetzProfil

"An der schönen blauen Donau" heißt es in einem Lied. Damit die Donau weiterhin so schön bleibt und weil der Bund Naturschutz in Bayern heuer seinen 100-jährigen Geburtstag feiert, lädt er zur großen Donau-Demo gegen die Zerstörung der Donau zwischen Deggendorf und Vilshofen ein. Der knapp 70 Kilometer lange Flussabschnitt ist das letzte kanalfreie Stück, auf dem die Donau in Bayern noch frei fließen darf. Sie ist hier ein Brutparadies für stark gefährdete Fisch- und Vogelarten. Zwar hat die Bayerische Staatsregierung den Ausbau zurückgestellt, aber so ganz vom Tisch ist das Mammutprojekt noch nicht.

Die BN-Kreisgruppe bietet am Christi Himmelfahrtstag, am Donnerstag, 9. Mai, eine Busfahrt nach Niederaltaich an. Abfahrtszeiten: 7 Uhr Volksfestplatz Pfreimd, 7.10 Uhr Parkplatz Nordgauhalle Nabburg, 7.20 Uhr Shell-Tankstelle an der Autobahn Schwarzenfeld, 7.30 Uhr Parkplatz Landratsamt Schwandorf, 7.45 Uhr Pendlerparkplatz Autobahnausfahrt Teublitz. Rückfahrt um 17 Uhr.

Die Fahrkosten betragen für Erwachsene 15, für Kinder drei Euro; Anmeldungen bis Freitag, 3. Mai, im BN-Büro in Nabburg (Oberer Markt 14, Telefon 09433/6883) oder per E-Mail an schwandorf[at]bund-naturschutz[dot]de

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp