Antrag auf Gründung eines Wohnungsbauunternehmens
SPD beantragt städtisches Unternehmen

Politik
Schwandorf
06.09.2017
35
0

Die Große Kreisstadt soll ein eigenes Wohnungsbauunternehmen gründen. Diesen Antrag stellte SPD-Fraktionsvorsitzender Franz Schindler. In einem Schreiben an Oberbürgermeister Andreas Feller, das der Redaktion vorliegt, begründet er den Antrag mit dem kontinuierlichen Wachstum der Einwohnerzahlen und dem gleichzeitigen Mangel an bezahlbarem Wohnraum. Außerdem könne das Unternehmen von staatlichen Förderprogrammen profitieren. Das Unternehmen solle noch in dieser Wahlperiode aus der taufe gehoben werden, fordert die SPD (Ausführlicher Bericht in der Freitagsausgabe).

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.