13.11.2017 - 20:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Bildung auf einen Blick

Alle Lernorte im Landkreis Schwandorf sind künftig kompakt im Bildungsatlas zusammengefasst. Florian Schmid von der Freiwilligenagentur im Landkreis Schwandorf stellte das umfangreiche Werk bei der Sitzung des Ausschusses für Schulen, Sport und Kultur vor. Nach einer kurzen Information über jede Landkreis-Kommune enthält der Bildungsatlas wichtige Informationen über das dort herrschende Bildungsangebot. Dieses reicht von der Kinderkrippe bis zur Volkshochschule, umfasst sämtliche Schulen, Freizeit- und Kultureinrichtungen sowie Vereine. Am Ende sind noch wichtige Lernorte in der gesamten Oberpfalz - die Hochschulen Amberg, Weiden und Regensburg, die Universität Regensburg sowie der Technologie-Campus in Cham - aufgelistet. Der Bildungsatlas ist im Internet im PDF-Format erhältlich. Der Vorteil: Sämtliche dort enthaltene Links können sofort angeklickt werden und führen zu weiteren Informationen.

von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Bei der Ausschuss-Sitzung sagte Landrat Thomas Ebeling auch, dass Alois Gillitzer nach 27 Jahren sein Amt als Kreisvolksmusikpfleger niedergelegt hat (wir berichteten). Ein Nachfolger für Gillitzer ist noch nicht in Sicht: "Wir arbeiten an einer Nachfolgelösung", versicherte Landrat Ebeling.

___

Weitere Informationen im Internet:

www.freiwilligenagentur-schwandorf.de www.landkreis-schwandorf.de

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp