21.04.2016 - 16:04 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Bürgerbegehren gegen Hähnchenmastanlage Schlachtbeil bleibt im Block

Die Stadträte Alfred Damm (stehend) und Marion Juniec-Möller (sitzend davor) gehören zu den Initiatoren des Bürgerbegehrens. Ab sofort werden Unterschriften gesammelt. Bilder: Hösamer (2)
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Die Gegner der geplanten Hähnchenmastanlage am Kapflhof verzichten auf das Schlachtbeil. Deshalb kommt die Begründung des Bürgerbegehrens, für das nun Unterschriften gesammelt werden, auch sehr sachlich daher. Die Initiatoren von Grünen, ÖDP, Bund Naturschutz und Tierschützern wollen sich juristisch nicht rupfen lassen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp