24.04.2018 - 10:48 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Stefan Enders als Nachfolger von Thomas Bäumler vereidigt Neuer Kreisrat

Die Jungen Wähler im Kreistag sind wieder komplett: Nachdem Thomas Bäumler sein Mandat wegen eines Wohnsitzwechsels niedergelegt hatte, war Stefan Enders erster Ersatzkandidat. Der Stadtrat aus Pfreimd hatte bei der Kommunalwahl 2014 auf der Liste der Jungen Wähler auf Platz 23 kandidiert. Am Ende sammelte er mit 4893 die viertmeisten Stimmen nach Peter Neumeier, Thomas Bäumler und Florian Meier, die allesamt in den Kreistag einzogen. Zu Beginn der Kreistagssitzung am Montag im Landratsamt vereidigte Landrat Thomas Ebeling den neuen Kreisrat. Er gehört - wie bereits Thomas Bäumler dem Ausschuss für Schulen, Sport und Kultur sowie dem Bauausschuss an. Außerdem ist er Stellvertreter für Tina Schmidt im Jugendhilfeausschuss.

Landrat Thomas Ebeling vereidigte den neuen Kreisrat Stefan Enders (links) zu Beginn der Kreistagssitzung. Bild: Tietz
von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Landrat Ebeling hieß das neue Kreisratsmitglied in den Reihen des Gremiums willkommen und hob hervor, dass Enders' erste Sitzung gleich die wichtigste im gesamten Jahr sei: An diesem Tag wurde auch der Landkreis-Haushalt für dieses Jahr beschlossen (wir berichteten).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.