28.06.2017 - 20:00 Uhr
SchwandorfSport

Rund 600 Anmeldungen Countdown für den Charitylauf am Samstag

Trainingsauftakt - auch für Oberbürgermeister Andreas Feller, der als Walker Startnummer 1 trägt - war am 1. Juni im Sepp-Simon-Stadion, am Samstag, 1. Juli, wird's ernst. Die Charityläufer gehen an den Start. Die Veranstalter sind optimistisch die Zahl von 619 Teilnehmern vom vergangenen Jahr zu übertreffen. Am Dienstag lagen bereits 599 Anmeldungen vor. Die Online-Anmeldefrist endet heute Abend. Heiko Sedelmeier vom Organisationsteam freut es besonders, dass die Schwandorfer Grund- und Mittelschulen stark vertreten sind. Am Samstag soll gutes Laufwetter herrschen. Sedelmeier zufolge melden sich Sportler für den Haupt- und Hobbylauf noch kurzfristig an. Eine Nachmeldung gegen eine zusätzliche Gebühr von 2 Euro für Erwachsene ist ab 14 Uhr bis jeweils eine halbe Stunde vor dem Start auf dem Marktplatz möglich. Die Nor-dic Walker eröffnen um 15 Uhr den 12. Schwandorfer Charity Stadtlauf. Als letztes werden um 17.25 Uhr die Hobbyläufer auf die Fünf-Kilometer-Strecke geschickt. Ausgezeichnet werden erstmals die schnellsten Schwandorfer. Die Veranstaltung moderiert wieder Armin Wolf, der auch Sportler mitbringt. Weitere Infos unter www.charitylauf-schwandorf.de. Bild: Held

von Irma Held Kontakt Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.