12.02.2018 - 16:00 Uhr
Schwandorf

40. Auflage der Faschingsparty in der TSV-Halle "Jackpoint" beim Handballerball

Wenn der Scheich mit dem Zimmermädchen tanzt, Hippie-Pärchen sich über Songs der sechziger Jahre freuen, der Engel mit dem Teufel in der Bar verschwindet und die Frauen beim Männerstriptease zu kreischen beginnen, dann ist wieder "Handballerball".

Wenn der Scheich mit dem Zimmermädchen tanzt, ist wieder Handballerball. Bild: Hirsch
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

Bereits 40. Mal richteten die TSV-Handballer am Samstag in der nicht ganz ausverkauften Turnhalle die maskierte Party aus. Erstmals mit der Kapelle "Jack Point", die den Schwandorfern schon bestens bekannt ist von der Sommerfesten der Feuerwehr. Mit alten und aktuellen Schlagern und Stimmungsliedern lockte die Band die Leute auf die Tanzfläche.

Die Damen kreischten, als Mr. Adonis in weißer Feinripp-Unterhose vor ihnen stand und seinen gestählten Oberkörper zur Schau stellte. Die Herren kamen dagegen bei der Rocky-Horror-Picture-Show der Handball-Damen auf ihre Kosten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.