42-Jähriger begrapscht Frau und schlägt ihr ins Gesicht
Betrunkener rastet aus

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Schwandorf
09.07.2017
159
0

Ein 42-Jähriger aus dem Kreis Amberg-Sulzbach konnte während des Schwandorfer Bürgerfestes seine Finger nicht bei sich behalten und begraptsche eine Frau. Als ihn die 38-Jährige aufforderte, zu verschwinden, schlug er ihr laut der Polizeiinspektion (PI) Schwandorf ins Gesicht.

Eine Freundin der Frau alamierte daraufhin die Polizei. Auch den Beamten gegenüber verhielt sich der scheinbar angetrunkene Mann aggressiv. Bezeichnete er vorher die 38-Jährige laut der Polizei als billig, beschimpfte er anschließend die Beamten. Als er anfing, um sich zu schlagen und einen der Wachmänner schubste, musse der 42-Jährige gefesselt werden. Auf ihn wartet nun ein Verfahren wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, der Körperverletzung und Beleidigung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.