15.11.2017 - 07:59 Uhr
SchwandorfOberpfalz

70 Jahre Streit Familienzwist angezeigt

Das Strafgesetzbuch liegt im Gerichtssaal. (zu dpa "Mutmaßlicher Doppelmörder wegen Formfehler erneut vor
von Elisabeth Saller Kontakt Profil

Ein 78-jähriger Schwandorfer und seine 73-jährige Schwester sprachen am Dienstag, 14. November, bei der Polizeiinspektion Schwandorf vor, da sie von ihrem 74-jährigen Bruder mit mehreren Briefen genötigt und beleidigt worden seien. Bei der Tatbestandsaufnahme stellten die Polizisten fest, dass die Vorwürfe zum Teil bis zu 70 Jahre zurückreichen. Die Polizei wird nun vorerst der Staatsanwaltschaft zur strafrechtlichen Prüfung der Vorwürfe berichten. "Von Verjährung ist auszugehen", heißt es im Polizeibericht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp