05.10.2017 - 15:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

71-Jährige übersieht Notarztfahrzeug Unfall auf Einsatzfahrt

Verletzt wurde bei diesem Unfall niemand, den Schaden schätzt die Polizei auf 6000 Euro, ein alltäglicher Zusammenstoß war es dennoch nicht. In den Unfall verwickelt war ein Notarztfahrzeug auf einer Einsatzfahrt. Nach Angaben der Autobahnpolizei war der BMW X 3 des BRK am Mittwoch mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn von Schwandorf in Richtung Wackersdorf unterwegs. Die "Globus-Kreuzung" überquerte der Notarzt bei Grün.

Das nicht mehr fahrtüchtige Notarztfahrzeug wird auf einen Abschleppwagen geladen. Dahinter steht bereits das Ersatzauto, das vom BRK an die Unfallstelle gebracht wurde, um die Einsatzbereitschaft des Notarztes wieder zu gewährleisten. Bild: exb
von Irma Held Kontakt Profil

Zur gleichen Zeit bog eine 71-Jährige mit ihrem Ford Focus vom Brunnfeld kommend nach rechts in die Wackersdorfer Straße ein. Sie wechselte mit ihrem Wagen sofort auf den linken Fahrstreifen, um ebenfalls Richtung Wackersdorf zu fahren. Dabei übersah sie das sich von hinten nähernde Notarztauto. Es kam zum Zusammenstoß, doch der Notarzt versuchte seine Einsatzfahrt noch fortzusetzen.

Er stoppte dann das Auto etwa bei der Anschlussstelle Schwandorf-Mitte der A 93. Es war nicht mehr fahrbereit, heißt es vonseiten der Polizei. Wie der Leiter des Rettungsdienstes beim BRK, Hans-Dieter Kopf, auf Nachfrage von Oberpfalz-Medien mitteilte, verständigte der Notarzt sofort die Integrierte Rettungsleitstelle in Amberg, die den nächst gelegenen, freien Notarzt, wahrscheinlich aus Bodenwöhr, alarmierte. Außerdem sei bereits der Rettungswagen am Notfallort gewesen. Parallel dazu sei unverzüglich vom BRK ein Ersatzfahrzeug an die Unfallstelle bei der "Globus-Kreuzung" gebracht worden. "Nach etwa einer Viertelstunde war auch dieser Notarzt wieder einsatzbereit", sagt Kopf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.