Ballonwettfliegen am Anger
Kindernachmittag beim Volksfest

Vermischtes
Schwandorf
15.05.2018
17
0

Es ist eine lange Tradition: Beim Schwandorfer Pfingstvolksfest heißt es am Mittwoch, 23. Mai, "Kindernachmittag". Verbunden damit ist wieder ein Ballonwettfliegen. In den Schwandorfer Kindergärten und Grundschulen (Kinder bis zur 3. Klasse) wurden Flugkarten verteilt. In diese Karten sollen die Kinder ihre Anschrift eintragen oder eintragen lassen, diese zum Kindernachmittag mitbringen und an den Ballons befestigen. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Am Mittwoch, 23. Mai, findet um 14 Uhr im Festzelt die Preisverleihung an die Gewinner des Ballonwettfliegens 2017 statt. Im Anschluss daran werden die Luftballons - solange der Vorrat reicht - im Festzelt am Volksfestplatz in Krondorf ausgegeben, an denen die Flugkarten selbst zu befestigen sind. Auf die Kinder, deren Luftballons am weitesten fliegen, warten schöne Preise. Verleihung ist beim nächsten Volksfest. Ein gemeinsamer Festzug der Kinder findet nicht statt.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.