Fahrerflucht in Schwandorf
4000-Euro-Schaden an Auto

Symbolbild: dpa
Vermischtes
Schwandorf
03.07.2017
26
0

Beim Rückwärtsfahren stieß der Fahrer eines Kleintransporters am Sonntagnachmittag gegen einen geparkten Pkw in der Sandstraße und beschädigte ihn an der Beifahrerseite.

Anschließend fuhr der Unfallverursacher weg, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Ein Zeuge hatte sich das Kennzeichen gemerkt und es der Polizei mitgeteilt. Der Unfallflüchtige konnte von Beamten der Polizei Roding ermittelt werden. Der Schaden am geparkten Auto beträgt etwa 4000 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.