Geschwindigkeitsmessungen der Verkehrspolizei Amberg auf B85 bei Schwandorf
Fahrer wird in einer Stunde gleich zweimal geblitzt

Symbolbild: Paul Zinken/dpa
Vermischtes
Schwandorf
09.04.2018
2363
0

Hatte er es einfach nur eilig? Hatte er zweimal nicht aufgepasst? Wollte er die Polizei provozieren? Oder war's ihm wurscht - weil er ja gerade erst geblitzt worden ist? Man weiß es nicht.

Jedenfalls ist ein Fahrer am Samstag gleich zweimal bei einer Geschwindigkeitskontrolle der Verkehrspolizei Amberg erwischt worden, innerhalb einer Stunde. Einmal davon sogar mit Fahrverbot. Fünf Stunden wurde auf der B 85 bei Schwandorf die Geschwindigkeiten der Autos gemessen. Dabei hat die Verkehrspolizei 63 Fahrer erwischt. Vier müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Der Schnellste war mit 172 Km/h unterwegs - bei erlaubten 100.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.