Haselbacher Dorfweihnacht
Glühwein und Jagertee

Vermischtes
Schwandorf
20.12.2016
13
0

(ame) Die "Haselbacher Dorfweihnacht" zog heuer noch mehr Besucher an, als in den vorangegangenen Jahren. Beim Konzert des Singkreises unter Leitung von Irmgard Bruckner blieb in der Kirche St. Peter und Paul kein Platz mehr frei. Die Zuhörer wurden mit den passenden Liedern und Texten auf Weihnachten eingestimmt.

Anschließend boten die örtlichen Vereine einen Christkindlmarkt auf den Dorfplatz. Musikalisch eröffnet wurde er von der Haselbacher Kinder-Bläsergruppe. Feuerwehr, Sportverein, Gartenbauverein und Landjugend kümmerten sich um die Bewirtung, wobei die Palette vom obligatorischen Glühwein und Jagertee über frisch gebackene Waffeln bis hin zu "Selbstgebrautem zum Aufwärmen" reichte. Fleißige Hände hatten im Vorfeld gestrickt und gebastelt. Der Erlös der Veranstaltung wird wieder einem gemeinnützigem Zweck zugute kommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.