12.04.2016 - 02:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Laufbahn im Vollzugsdienst

Schwandorf/Amberg. Über die Ausbildung zur Laufbahn im mittleren Justizvollzugsdienst informiert die Agentur für Arbeit in einer Veranstaltung am Donnerstag, 14. April, um 14 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) in Amberg (Jahnstraße 4). Es referiert der Ausbildungsleiter der Justizvollzugsanstalt Amberg, Markus Weigl. Der Referent beantwortet auch Fragen aus dem Zuhörerkreis.

von Redaktion OnetzProfil

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Information richtet sich an Schüler, die sich für den Justizvollzugsdienst interessieren und die Zugangsvoraussetzungen erfüllen. Für die Ausbildung im mittleren Dienst ist die mittlere Reife oder ein Hauptschulabschluss mit abgeschlossener Berufsausbildung notwendig. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung im BiZ oder telefonisch unter 09 621 /912-526 erforderlich.

Kommentare

Um Kommentare vefassen zu können müssen Sie sich Anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.