05.03.2017 - 20:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Lebenshilfe zu Gast in der Fußball-Arena: Bei den Bayern

Vier Bewohner des Wohnheims der Lebenshilfe in Schwandorf unternahmen am Aschermittwoch einen besonderen Ausflug: Es ging in die Münchner Fußball-Arena zum DFB-Pokal-Viertelfinale des FC Bayern gegen den FC Schalke 04.

Vier Rollstuhlfahrer, die im Wohnheim der Lebenshilfe Schwandorf leben, waren am Aschermittwoch mit ihren Betreuern zu Gast in der Arena in München und verfolgten den Bayern-Sieg gegen Schalke. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Vier Heimbewohner und deren Betreuer der Lebenshilfe verfolgten den 3:0-Sieg gegen den FC Schalke 04 auf besten Plätzen für Rollstuhlfahrer. Die Bewohner hatten sich bei frostigen Temperaturen bestens für den Pokal-Klassiker ausgerüstet und mit Heißgetränken und Bratwurstsemmeln gestärkt. Die Fußballfans dankten dem FC-Bayern-München-Fanclub Nabburg/Oberpfalz unter der Leitung von Bernd Hofmann sowie dem Rollstuhlfahrerbeauftragtem des FC Bayern München, Thomas Wagner, die die Karten gestiftet haben. Dadurch konnte auch Menschen im Rollstuhl der Ausflug ermöglicht werden. Die Bilanz der Teilnehmer: Eine super Sache!

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.