20.06.2017 - 15:44 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Männer wollen Geld erpressen Zwei Unbekannte bedrohen Frau mit Messer

Eine Frau suchte an diesem Montag Hilfe an der Kasse eines Elektronikmarktes in Schwandorf. Zwei unbekannte Männer hatten die Frau zuvor mit einem Messer bedroht und Geld gefordert.

von ​Tina Sandmann Kontakt Profil

Zwischen 12 und 12.20 Uhr sollen zwei bislang Unbekannte im Eingangsbereich des Globus-Verbrauchermarktes (Eingang Nähe Elektronikmarkt) eine 37-jährige Frau angesprochen und von dieser Geld gefordert haben. Um ihrer Aufforderung Nachdruck zu verleihen, hielt einer der Männer der Frau ein Messer vor. Die floh zur Kasse eines Elektronikmarktes und bat um Hilfe. Sie war nicht verletzt.

Täterbeschreibung

Die beiden Männer konnte die Frau nur dürftig beschreiben. Einer war etwa 175 cm und der andere etwa 160 cm groß. Der Kleinere sei dick gewesen und beide sprachen nur gebrochen Deutsch.

Die Kriminalpolizei in Amberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. Wer hat am Montag in den Mittagsstunden im Globus Verbrauchermarkt in Schwandorf, nähe dem Elektromarkt Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Die Hinweise werden unter der Rufnummer 09621/890-0 entgegengenommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.