28.07.2017 - 20:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Marktschreier noch bis Sonntag am Unteren Marktplatz zu Gast Aale, Nudeln, Süßigkeiten

Am Wochenende ist wieder die "Gilde der Marktschreier" in Schwandorf zu Gast. Bis Sonntag preisen sie von 10 bis 19 Uhr auf dem unteren Marktplatz lautstark ihre Waren an. Käse, Fisch, Nudeln, Gewürze Schokolade, Bananen und Taschen. Die 1970 in Berlin gegründete Marktschreier-Gilde ist von Januar bis November im ganzen Land unterwegs. Sprecher Achim Borgschulze aus "Schalke" hat sich an diesem Wochenende die Große Kreisstadt als Ziel ausgesucht.

Oberbürgermeister Andreas Feller (links) begrüßte am Donnerstag die Marktschreier auf dem unteren Marktplatz. Die Gilde ist bis Sonntag zu Gast. Bild: Hirsch
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

Von den 23 Mitgliedern der Gilde sind sieben dabei: Nudel-Dieter, Gewürze-Uwe, Käse-Alex, Aal-Ole, Milka-Micha, Bananen-Tommy und Taschen-Hinnerk.

Mit Witz, Humor und Rhetorik sorgen die Marktschreier für ein unterhaltsames Einkaufserlebnis. Eine Getränke- und Imbiss-Theke lädt zum Brotzeitmachen ein.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.