Preise der Aktion "aufgePasst"
Wellness im Landhotel

Hotelier Hubert Obendorfer (rechts) überreichte Peter Stangl (links) einen Gutschein für einen Wochenendaufenthalt für zwei Personen im Landhotel Birkenhof. Bild: Hirsch
Vermischtes
Schwandorf
03.12.2016
27
0

Peter Stangl aus Neunburg v.W. ist der Hauptgewinner der 12. Aktion "aufgePASSt". Seine Teilnahmekarte wurde unter 33 Einsendungen gezogen. Den Preis, ein Wellness-Wochenendaufenthalt für zwei Personen im Landhotel Birkenhof, stiftete erneut Hotelier Hubert Obendorfer.

An der Überreichung nahmen am Dienstag auch Landrat Thomas Ebeling und der Vorsitzende des Vereins "Partner für den Landkreis", Alois Hagl, teil. Wer von den 35 im Heft beschriebenen Zielen mindestens vier angesteuert hatte und dies durch einen Stempel belegen konnte, nahm an der Verlosung teil. Die übrigen Gewinner erhalten Freikarten für Freizeiteinrichtungen in der Region. Mittlerweile ist das 13. Heft in Vorbereitung. Es informiert erneut über kulturelle und touristische Einrichtungen, Festspiele, Wanderungen und musikalische Veranstaltungen. Die am häufigsten besuchten Ziele waren in diesem Jahr der Wildpark Höllohe, die Kartbahn Wackersdorf, das Freilandmuseum Neusath-Perschen und das Centrum Bavaria Bohemia Schönsee.

"Mit der Aktion wollen wir das Zusammengehörigkeitsgefühl der Landkreisbürger stärken", nennt Vorsitzender Alois Hagl den Sinn und Zweck der Aktion.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.