17.01.2016 - 15:49 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Schützenverein Jurabund Bubach Benefizkonzert bringt 2400 Euro

Der Schützenverein Jurabund Bubach organisierte vergangene Woche ein Benefizkonzert zugunsten krebskranker Kinder im Gasthaus Koller (wir berichteten). Den Erlös von 2400 Euro übergaben Schützenmeister Hans-Jürgen Weigl (links) und der Organisator des Heimatabends, Martin Mailli (rechts), an Günther Lindner (Mitte), einem der Vorstände des Verein für krebskranke Kinder, der die Spende dankend entgegennahm. Abschließend dankte Martin Mailli nochmals allen Musikanten, dem Moderator Rudi Bergold, dem Ehepaar Pirzer und allen Helfern.

von Gerd KühnerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.