Silvestertanz der „Oberpfälzer Volksmusikfreunde“
Dreher ins neue Jahr

Die Tanzfläche war ständig dicht gefüllt. Die Paare genossen den Abend bei Dreher oder Walzer. Bild: ame
Vermischtes
Schwandorf
02.01.2017
160
0

Mit Volkstänzen ließen die "Oberpfälzer Volksmusikfreunde" 2016 ausklingen. Die "Regensburger Wirtshausmusikanten" begleiteten die Tänzer über Mitternacht hinaus.

Der Silvestertanz der "Oberpfälzer Volksmusikfreunde" im Turmrestaurant Obermeier in Klardorf war einmal mehr ein großer Erfolg. Für viele Tanzpaare ist dieser Termin förmlich ein Muss. Die Tanzleiter Anita und Alfred Merl konnten zahlreiche Gäste und Volkstänzer aus Franken, Ober- und Niederbayern, sowie aus den verschiedenen Regionen der Oberpfalz begrüßen.

Zu den Klängen der "Regensburger Wirtshausmusikanten" wurde fleißig bis weit nach Mitternacht getanzt. Mit Walzer, Dreher, Zwiefachen und einfachen Volkstänzen war ein abwechslungsreiches Programm geboten, so dass die Zeit bis zum Jahreswechsel schnell verflog. Auch kurz nach Mitternacht dachte keiner gleich ans Heimgehen. Die nächste Gelegenheit, bayerische Tänze zu üben, besteht am 15. Januar ab 15 Uhr in Gögglbach, Gasthaus Haunersdorfer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.