Sprachferien in England
Lehrreiche Tage

Ein Höhepunkt der Sprachreise war der Besuch in London. Bild: exb
Vermischtes
Schwandorf
08.09.2017
43
0

Das Kreisjugendamt veranstaltete mit den Jugendpflegern der Städte Teublitz und Maxhütte-Haidhof für junge Leute von 14 bis 17 Jahren Sprachferien in England. Gemeinsam mit Jugendlichen aus dem gesamten Landkreis führte die einwöchige Reise nach Broadstairs. Die 25 000 Einwohner zählende Stadt liegt an der Südostküste Englands am Ärmelkanal.

Die Unterbringung erfolgte einer Mitteilung des Landratsamts zufolge paarweise in englischen Gastfamilien. Die ungezwungene Atmosphäre in den Familien und der Englischunterricht halfen den Jugendlichen, etwaige Sprechängste abzubauen und sich der Sprache unkompliziert zu nähern. An fünf Unterrichtstagen stand für jeweils drei Schulstunden ein Sprachkurs mit einheimischen Lehrern auf dem Programm. Die Freizeit kam auch nicht zu kurz. Die Aktivitäten der Gruppe reichten von Halbtagesausflügen nach Margate und Canterbury über einen Küstenspaziergang bis hin zu Strandspielen. Der Höhepunkt des Ausflugsprogramms am letzten Aufenthaltstag war London. Abends fanden unterschiedlichste Gruppenaktivitäten statt. Street Dance, Theaterworkshops, Karaokesingen und ein Selbstverteidigungskurs wurden von den Schülern begeistert angenommen.

Die Zeit verging wie im Fluge - und die Rückmeldungen bei der Heimfahrt zeigten den Veranstaltern, dass sie mit dem Sprachreiseangebot nach Broadstairs ins Schwarze getroffen hatten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.