04.05.2018 - 20:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Stadt Schwandorf überreicht Ehrenamtskarten in Blau Dank für Engagement

Die elf neuen Träger der blauen Ehrenamtskarte haben eines gemeinsamen: Sie stellen sich in den Dienst der Allgemeinheit und wollen ihren Mitmenschen helfen. Oberbürgermeister Andreas Feller überreichte ihnen am Montag im Rathaus den Ausweis, der ihnen Ermäßigungen beim Einkauf oder beim Besuch öffentlicher Einrichtungen beschert. Als kleines Dankeschön für vielfältiges soziales Engagement.

Oberbürgermeister Andreas Feller (rechts) überreichte elf Personen die Ehrenamtskarte in Blau. Bild: Hirsch
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil

Ihm selbst sei das Ehrenamt mit all seinen Facetten, seinen Freuden und Herausforderungen nicht fremd, versicherte Oberbürgermeister Feller und der Vorsitzende des THW-Helfervereins den Empfängern der Ehrenamtskarte. Sein Dank galt Fridolin Gans (Seniorenbeirat Landkreis Schwandorf), Renate Kersting-Tschirpanliew (Diakonie Schwandorf), Claudia Merkl (Johanniter Schwandorf) sowie Osama Abbas, Laura Burkhardt, Andreas Heinemann, Brigitte Hottner-Schißlbauer, Markus Matschuck, Sherwan Omer, Benedikt Riedl und Julian Zimmermann (alle THW Schwandorf). Mittlerweile hat die Stadt 148 Ehrenamtskarten ausgegeben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.