Tausch- und Verschenkmarkt des Landkreises Schwandorf
Für Geschenke, die nicht passen

Geschenke, die nicht passen oder gefallen, brauchen nicht ausgewürfelt oder verlost zu werden. Der Landkreis bietet auf seiner Homepage eine Tauschbörse an. Bild: hfz
Vermischtes
Schwandorf
28.12.2016
298
0

Geschenke treffen nicht immer den Geschmack des Beschenkten. Für all diese Fälle bietet der Landkreis mit dem Tausch- und Verschenkmarkt im Internet eine pfiffige Alternative. Das Prinzip ist denkbar einfach: Anmelden, danach kann man das gute Stück zum Verschenken oder Tauschen anbieten.

Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Einen Kochtopf gegen einen Router? Eine Kaffeepad-Maschine gegen eine Einladung zum Kaffeeklatsch oder eine Tüte vom Lieblingsobst? Oder einfach nur Gutes tun und ein doppeltes Stück verschenken. Hat sich ein Abnehmer gefunden, kann man das Angebot selbst löschen. Spätestens nach 28 Tagen verschwindet es automatisch aus der Liste. Der Tauschmarkt ist über einen Button auf der Titelseite der Landkreishomepage erreichbar.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.