Uneinsichtige Umweltsünder

Vermischtes
Schwandorf
08.04.2018
102
0

Bauschutt und Altreifen entsorgten am Freitag zwei Personen, nach Polizeiangaben vermutlich orientalischer Herkunft, in einem Wald bei Fronberg. Ein couragierter Rentner sprach die Umweltfrevler an, die sich darum aber nichts scherten. Sie ließen ihren Unrat zurück. Der Zeuge merkte sich jedoch das Autokennzeichen und erstattete Anzeige bei der Polizei. Diese erwischte am Samstag gegen 14.45 Uhr unter der Konrad-Adenauer-Brücke bei den Glascontainern weiteren Umweltsünder. Der 38-Jährige wollte einen Müllsack und einen alten Koffer los werden. Die Beamten sprachen ihn an und machten ihn auf sein Fehlverhalten aufmerksam. Dabei zeigte er kein Verständnis, denn es stünde hier schon so viel Müll. Er musste aber seinen Abfall wieder einpacken und erhält eine Anzeige wegen einer Ordnungswidrigkeit.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.