Vorbereitungsdienst für junge Lehrer beginnt: 32 Anwärter vereidigt

Vermischtes
Schwandorf
11.09.2017
496
0

Mit der Vereidigung begann am Montag für 32 Anwärter die zweite Phase der Lehrerausbildung. 18 junge Damen beginnen an diesem Dienstag den Vorbereitungsdienst an folgenden Grundschulen im Landkreis: Katrin Bialas (Teublitz), Daniela Blank (Fronberg), Mona Bock (Oberviechtach), Chiara Bundschere (Burglengenfeld), Jonna Fröhlich (Pfreimd), Christine Göckel (Schwarzhofen), Magdalena Götz (Fensterbach), Marcella Groh (Pfreimd), Theresia Hammerl (Nabburg), Christiane Hiller (Maxhütte-Haidhof), Sally Hock (Fronberg), Simone Mändl (Neunburg vorm Wald), Magdalena Prechtl (Niedermurach), Anna Schnobrich (Niedermurach), Lena Singerer (Pfreimd), Marcella Specht (Nittenau), Miriam Kühner (Fischbach) und Kristina Zwack (Teublitz). In den Mittelschulen kommen zum Einsatz: Stephan Bäumel (Wernberg-Köblitz), Carola Billinger (Schwandorf-Kreuzberg), Alexander Eirich (Maxhütte-Haidhof), Carmen Ellert (Neunburg vorm Wald), Lukas Habereder (Pfreimd), Katrin Meyer (Schwarzenfeld), Sara Ruhland (Oberviechtach), Severin Schambeck (Wackersdorf), Sabrina Tanzer (Nabburg) und Wolfgang Wurstbauer (Oberviechtach). Mit Ricarda Biebl (Schwandorf-Kreuzberg) und Corinna Marx (Schwandorf-Dachelhofen) starten auch zwei Fachlehrer-Anwärterinnen ins neue Schuljahr. Förderlehrer-Anwärterin ist Rebecca Robl (Pfreimd). Schulamtsdirektor Georg Kick (links) und Landrat Thomas Ebeling (rechts) hießen die Lehramtsanwärter gemeinsam mit den Ausbildungslehrern zur Vereidigung im Landratsamt willkommen und wünschten den jungen Pädagogen einen guten Start in ihre wichtige Aufgabe. Bild: Hirsch

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.