Weihnachtliches Gestalten für Kinder
Kerzenwerkstatt im Museum

Vermischtes
Schwandorf
03.12.2016
10
0

Das Team des Stadtmuseums bietet am Adventssamstag, 10. Dezember, nach dem Motto "Eltern kaufen ein - Kinder sind im Stadtmuseum aktiv" für alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren von 14 bis 17 Uhr einen vorweihnachtlichen Mitmach-Nachmittag. Dabei verwandelt sich die Museums-Aktiv-Werkstatt des Stadtmuseums in eine kleine Weihnachtswerkstatt , in der das eine oder andere Geschenk entstehen kann.

Weil Weihnachten immer auch mit duftendem Wachs und Lichterzauber verbunden ist, widmet sich das Museumsteam dem Gestalten und Ziehen von Kerzen aus feinem Bienenwachs. Kathrin Robl, die ins Stadtmuseum immer wieder neue kreative Ideen mitbringt, hat hierzu Interessantes vorbereitet und beantwortet Fragen wie: Was ist Wachs eigentlich, woher kommt es und welche verschiedenen Sorten gibt es? Natürlich interessiert im Stadtmuseum besonders auch die Geschichte der Kerzen und des Lichts oder, warum Kerzenlicht vor allem in früheren Zeiten so wichtig war. Und da das Weihnachtsfest nahe ist, wird zudem über Weihnachten gesprochen, denn nicht jeder weiß sofort, warum man ausgerechnet Kerzen und Licht mit Weihnachten verbindet. Aber besonders sollen auch die Praxis und das kreative Gestalten nicht zu kurz kommen. Alle dürfen sich dann selbst einmal als Kerzenhersteller üben, wenn sie sich beispielsweise eine Regenbogenkerze mit einem Docht und buntem Wachs ziehen. Aus reinem Bienenwachs werden außerdem schöne Weihnachtsbaumanhänger gefertigt und eine Bienenwachskerze gerollt.

Wichtig: Wer an dieser vorweihnachtlichen Museumsaktion teilnehmen möchte, muss sich verbindlich unter der Telefonnummer 09 431/4 15 53 anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldeschluss ist Freitag, 9. Dezember. Die Kosten betragen pro Kind fünf Euro; drei Kinder aus einer Familie zahlen lediglich jeweils vier Euro. Die Kinder sollen Kleidung tragen, die Bastelspuren verträgt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.