Wolf-Firmengruppe setzt auf Nachwuchskräfte
Sieben neue Azubis

Sechs junge Menschen begannen ihre Lehre bei Wolf in Schwandorf (von links): Julia Lehner, Chantal Seidel, Oliver Fasoldt, Susanne Nageler, Kilian Schubert sowie Lorena Pennacchioni (nicht im Bild). Bild: exb
Vermischtes
Schwandorf
07.09.2017
69
0

Für sechs junge Frauen und Männer begann ein neuer Lebensabschnitt: Sie starteten ihre Ausbildung bei der Wolf-Firmengruppe. Bereits seit Jahrzehnten bietet das Unternehmen Ausbildungen in 14 Berufen an.

Am Hauptsitz in Schwandorf sind es in diesem Jahr sechs junge Berufsanfänger , die sich für das Traditionsunternehmen entschieden haben: Julia Lehner, Chantal Seidel, Oliver Fasoldt sowie Susanne Nagler (alle Kauffrau beziehungsweise Kaufmann für Büromanagement), Kilian Schubert (Elektroniker für Betriebstechnik) und Lorena Pennacchioni (Mediengestalterin Digital und Print). "Für uns ist die Ausbildung unserer Mitarbeiter auch ein Weg, um dem Fachkräftemangel zu begegnen", sagte Geschäftsführer Christian Wolf laut einer Pressemitteilung. "Aus diesem Grund investieren wir verstärkt in unsere Nachwuchskräfte und deren individuelle Förderung." Für das Engagement um die Nachwuchsförderung und Lehrlingsausbildung wurde das Unternehmen bereits mehrfach ausgezeichnet.

___



Weitere Informationen:

www.wolf-wurst.de/ausbildung
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.