18.10.2017 - 20:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

Wolfgang Sennfelder warnt vor Betrügern Nepper, Gangster, Bauernfänger

Kriminalhauptkommissar Wolfgang Sennfelder ist Fachberater bei der Kripo Amberg und für die Präventionsarbeit im Landkreis Schwandorf zuständig. Am Dienstag warnte er die Zuhörer bei einer öffentlichen Veranstaltung in der Senioren-Residenz vor Gaunern, die sich als "falsche Polizisten" Zutritt zur Wohnung älterer Menschen verschafften, persönliche Beziehungen vortäuschten oder mit Gewinnversprechen an Geld zu gelangen versuchten. Wolfgang Sennfelder appellierte an die Senioren, beim Einkaufen auf Handtasche und Geldbörse zu achten, sich nicht auf Haustürgeschäfte einzulassen und bei Internet-Angeboten vorsichtig zu sein. Wer sich vom Polizeibeamten Ausweis und Plakette zeigen lasse, sei keineswegs unhöflich, sondern beweise nur gesundes Misstrauen, so der Kriminalhauptkommissar.

Kriminalhauptkommissar Wolfgang Sennfelder (links) warnt ältere Menschen vor "falschen Polizisten". Bild: Hirsch
von Rudolf Hirsch (RHI)Profil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp