21.02.2012 - 00:00 Uhr
SchwandorfOberpfalz

22 Auszubildende haben Lehre bei der Sparkasse erfolgreich beendet - Vorstandsvorsitzender ... Prüfungsbeste in den Reihen

Die Absolventen der Sparkasse mit Vorstandsvorsitzendem Werner Heß (links), Unternehmensbereichsleiter Markus Feuerer und Ausbilder Klaus Gebhardt. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

22 Auszubildende haben ihre Lehre bei der Sparkasse erfolgreich absolviert. Auch Prüfungsbeste sind unter den Absolventen. Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, Werner Heß, hatte allen Grund sich zu freuen. Schließlich konnte er bei der Absolventenfeier beim Gasthof "Stern" in Nabburg 22 frisch gebackene Banker. Sie haben die Ausbildung zur Bankkauffrau und zum Bankkaufmann vor der IHK erfolgreich bestanden.

Besonders stolz zeigte sich Heß auf die Tatsache, dass dieses Jahr die Prüfungsbeste der Bankprüfung mit Daniela Hoyer und auch zwei Klassenbeste (Richard Stich und Laura Wiesgickl, jeweils Note 1,07) wieder aus den Reihen der Sparkasse Schwandorf kommen. Sabine Ströhl legte mit der Note 1,3 die beste mündliche Prüfung ab. Heß bedankte sich für das Engagement und die guten Leistungen, die die jungen Mitarbeiter bereits während der Ausbildung gezeigt hätten. Er wünsche sich für die Zukunft, dass die jungen Kollegen weiterhin der Sparkasse treu bleiben.

Gute Basis gelegt


Mit der Ausbildung hätten sie eine gute Basis für den beruflichen Erfolg gelegt. Sie sollten sich nun in der Kundenberatung als kompetente und zuverlässige Partner der Kunden etablieren. Dazu gäbe es vielfältigen Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Sparkasse. Der für den Privatkundenmarkt zuständige Unternehmensbereichsleiter, Markus Feuerer, gratulierte ebenfalls den "jungen Bankern" zu ihrem Erfolg und wünschte alles Gute für die weitere Zukunft. Er freue sich auf die Verstärkung in seinem Team und sei sich sicher, dass die Kunden der Sparkasse schnell die Beratungsleistung der jungen Kollegen abrufen werden.

Klaus Gebhardt, zuständig für die Ausbildung, überreichte die IHK-Zeugnisse und ein Geschenk an die Absolventen. Er ging auch kurz auf die Prüfungsergebnisse ein. Diese sprechen für die gute und praxisorientierte Ausbildung bei der Sparkasse. Zwei Absolventen schlossen mit der Eins vor dem Komma ab. Neun Absolventen erreichten die Note 2. Sieben Teilnehmer hatte die Note Zwei und die restlichen Absolventen die Note 3 vor dem Komma.

Viel Erfolg gewünscht

Gebhardt erwähnte, dass er in seiner Zeit als Ausbilder bereits 242 junge Menschen über die zweieinhalbjährige Ausbildung bei der Sparkasse begleitet hat. So wünschte er auch diesem Ausbildungsjahrgang weiterhin viel Freude und Erfolg im Beruf. Die Feier wurde mit einem gemeinsamen Mittagessen abgerundet. Die erfolgreichen Absolventen der Sparkasse sind: Robert Benner, Lisa Berger, Oliver Eckl, Benedikt Elsner, Melanie Franz, Jasmin Fuchs, Daniela Hoyer, Natascha Kerschbaum, Stefanie Kiener, Sandra Krüger, Maria Lang, Katharina Leopold, Christian Meyer, Christine Pösl, Patrick Scherübl, Christian Schießl, Christina Schießl, Carina Schlegl, Richard Stich, Sabine Ströhl, Jasmina Vögl, Laura Wiesgickl.

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.