Michael Schmid und Heidi Durst heiraten
Gemeinderat im Hafen der Ehe

Bild: ga

Schwarzach-Altfalter. (ga) Kurz vor Jahresende gaben sich der technische Betriebswirt Michael Schmid aus Altfalter und die Studienrätin Heidi Durst, aus Sainbach im Landkreis Günzburg stammend, im Schwarzenfelder Standesamt das Ja-Wort.

Die Trauung des Altfalterer Gemeinderatskollegen Michael Schmid hatte Zweiter Bürgermeister Franz Grabinger in seiner Funktion als Standesbeamter der Gemeinde Schwarzach auf sehr persönliche und zugleich launige Art und Weise vorgenommen. Nach der Trauung warteten die Mitglieder der Katholischen Landjugendbewegung (KLJB) Altfalter und der Feuerwehr Altfalter vor dem Rathaus. Nachdem die frisch Vermählten das lange Spalier durchschritten hatten, gab es zahlreiche Glück- und Segenswünsche für die gemeinsame Zukunft. Dazu erwarteten Mitglieder der Feuerwehr und KLJB (Bild) die beiden Frischvermählten vor dem Schwarzenfelder Rathaus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.