Autofahrer nach Motorradunfall gesucht
Ausgewichen und verletzt

Symbolbild: Oliver Weiken dpa/lby
Vermischtes
Schwarzenbach
25.08.2017
594
0

Ein 16-Jähriger musste am Donnerstag mit mittelschweren Verletzungen ins Kemnather Krankenhaus, nachdem er nahe Schwarzenbach bei einem Ausweichmanöver mit seinem Leichtkraftrad gestürzt war.

Der junge Mann war aus Richtung Hammerles auf der steilen Abfahrt Richtung Schwarzenbach unterwegs. 300 Meter hinter dem Weiler Frühlingshöhe kam in einer Linkskurve ein roter Kombi älteren Baujahres entgegen. Dieser fuhr so weit links, dass der Kradfahrer nach ausweichen musste, teilt die Polizei mit. Der 16-Jährige rutschte in den Graben. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von 500 Euro. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort. Hinweise an die Polizei unter Telefon 09645/92040.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.