05.10.2017 - 15:52 Uhr
Schwarzenbach bei OberpfalzOberpfalz

Mehr als zwei Wochen: B470 total gesperrt

Diese Nachricht bremst Autofahrer aus: Ab Dienstag, 10. Oktober, ist die B 470 zwischen Schwarzenbach und der Auffahrt bei Parkstein-Hütten total gesperrt. Laut dem Staatlichen Bauamt Amberg-Sulzbach soll die Vollsperrung bis Donnerstag, 26. Oktober, dauern. Die Vorbereitungsarbeiten für die Sanierung des Fahrbahnbelags haben bereits an diesem Mittwoch begonnen.

Symbolbild: Sebastian Kahnert/dpa
von Wolfgang Würth Kontakt Profil

Die Umleitung läuft aus Richtung Eschenbach ab Pressath über die B 299 nach Grafenwöhr und weiter über die Kreisstraßen NEW 21 und NEW 2 zurück zur B 470 bei Parkstein-Hütten. In die Gegenrichtung fließt der Umleitungsverkehr über die selben Straßen. Um Grafenwöhr zu entlasten, wird der Verkehr aus Richtung A 9/B 85 schon bei Michelfeld in Richtung Freihung und weiter auf die B 299 nach Hütten zur Kreisstraße NEW 21 umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Kemnath soll über die Staatsstraße 2665 nach Pressath, auf die B 299 nach Erbendorf und weiter über die B 22 nach Weiden laufen. Diese Umleitung ist nötig, weil die B 22 zwischen Schönreuth und Kemnath derzeit ebenso wegen Bauarbeiten gesperrt ist.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.