Geburtsjahrgang 1946/47 trifft sich
Gute, alte Zeiten

Wie das Foto zeigt, kam der Spaß beim Treffen der Freundinnen aus den Jahrgängen 46/47 nicht zu kurz. Organisiert hatte das Treffen Sieglinde Müller (vorne, zweite von links). Bild: mab
Freizeit
Schwarzenfeld
06.07.2017
43
0

"Zum ,70.' sehen wir uns wieder!" Das haben sich die Schülerinnen des Geburtsjahrganges 1946/47 bei ihrem letzten Treffen vor vier Jahren vorgenommen und nun auch verwirklicht.

Nach einer Führung durch die Alte Pfarrkirche und durch das Turmmuseum mit Manfred Schieder war Gemütlichkeit bei Mittagstisch und ausgedehntem Ratsch im Cafe Central angesagt. Der Gang zum Friedhof im Gedenken an die drei verstorbenen Klassenkameradinnen gehörte für die 25 Freundinnen aus der Schulzeit zur Pflicht. Lehrerin Anna Kral unterrichtete die damalige reine Mädchenklasse, so erinnerte man sich, und Namen - wie die gestrenge Schwester Herilde oder auch die Leiterin der Schule Sr. Kunigunde - machten mit Anekdoten die Runde.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.