25.09.2017 - 20:00 Uhr
SchwarzenfeldOberpfalz

Kolpingsfamilie Schwarzenfeld unterwegs Familienausflug in die Fränkische Schweiz

Die Kolpingsfamilie Schwarzenfeld unternahm ihren traditionellen Familienausflug. In diesem Jahr führte er die 46 Teilnehmer in die Fränkische Schweiz. Zuerst stand die Besichtigung der Teufelshöhle in Pottenstein auf dem Programm, wo verschiedene, Jahrtausend alte Gesteinsformationen mit wechselnden Lichteffekten betrachtet werden konnten. Anschließend führte ein Wanderweg die Besucher durch das angrenzende Felsenlabyrinth weiter zum Schöngrundsee. Dort konnte nach einer Brotzeit die Sommerrodelbahn genutzt oder Tretboot gefahren werden. Am Nachmittag wurde zuerst die Basilika in Gößweinstein besichtigt, bevor man in Behringersmühle in die Museumsbahn einstieg. Mit einer alten Dampflok und historischen Wägen ging die Fahrt durch das malerische Wiesenthal nach Ebermannstadt als Ziel. Den Abschluss des abwechslungsreichen Tages bildete ein gemeinsames Abendessen. Bild: exb

von Redaktion OnetzProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.