Ferienprogramm: Kinder zu Besuch im neuen Gerätehaus
Spannender Tag bei der Feuerwehr

Interessiert erkundeten die jungen Besucher die Gerätschaften im Feuerwehrauto. Bild: ksi
Lokales
Schwarzenfeld
01.09.2014
0
0
"Wasser Marsch - Feuer, Wasser und Co." lautete das Motto, als die sechs- bis zehnjährigen Kinder das neue Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzenfeld im Zuge des Ferienprogramms unter Beschlag nahmen.

Zugführer Rudi Mehrl empfing die jungen Besucher und erklärte, wie ein Feuerwehrgerätehaus ausgestattet ist. Dazu gehörten natürlich auch die Löschfahrzeuge in der Fahrzeughalle. Auch ein Anhänger mit einem Motorboot und die Feuerwehruniformen zogen neugierige Blicke auf sich.

Die Kinder durften im Einsatzfahrzeug Platz nehmen und stellen viele Fragen über Ausrüstung und Fahrzeug. Auch die Mitglieder der Jugendfeuerwehr erklärten die Gerätschaften. Die anschließende Rundfahrt im Feuerwehrfahrzeug durch den Ort war ein besonderes Ereignis für die Kinder. Besichtigt wurde auch die Atemschutz-Übungsstrecke.

Zum Abschluss des Aktionstages stellten die jungen Besucher ihre Treffsicherheit mit der Kübelspritze unter Beweis. Anschließend gab es noch eine Brotzeit und Getränke für die Kinder.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.