Junge Leute werden von Profitrainer in die Spielkunst eingeweiht
Zum ersten Mal mit Tennisrackets

Die jungen Leute hatten Freude auf dem Tennisplatz des 1. FC Schwarzenfeld. Bild: mab
Lokales
Schwarzenfeld
14.08.2014
2
0
Ferien, schönes Wetter und Freude am Sport mit optimalen Voraussetzungen, was die Organisation und Betreuung durch Vereinsmitglieder anbelangt. All dies konnten 14 Kinder und Jugendliche beim Schnuppern innerhalb des Ferienprogrammes auf dem Tennisgelände des 1. FC Schwarzenfeld erfahren. Sogar einen Profitrainer hatten die Verantwortlichen mit Tobias Schlokat aus Amberg organisiert, der über zwei Stunden hinweg den Kleinen die großen Künste des Tennis vermittelte.

Für die Organisation zeichneten stellvertretender Abteilungsleiter Werner Cyganek, die Vereinsmitglieder Pascal Stangl, Niklas und Konstantin Spöckner, sowie Simon Bäuml und Nico Herzog verantwortlich.

Fleißige Kuchenbäckerinnen leisteten im Hintergrund ihren ganz persönlich kindgerechten Beitrag zum Gelingen der Aktion.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.